Snowpiercer

Snowpiercer PosterMit High-Speed rast der letzte Zug der Menschheit durch die eisige Apokalypse, heizt auf einer globalen Schlängelfahrt über die Kontinente und darf nicht stoppen, denn nur wenn der Antrieb niemals still steht, haben die letzten Überlebenden der Menschheit an Bord eine Chance zu über-dauern. Die Passagiere Chris Evans, Tilda Swinton, Jamie Bell, Octavia Spencer, John Hurt, Ko Asung und Ed Harris kämpfen für oder gegen das im Zug etablierte Klassensystem, wie es seit dem Beginn der von den Menschen verschuldeten Eiszeit besteht. Snowpiercer verbaut erschre-ckend unabwegige Perspektiven auf unsere Zivilisation, die Zukunft des Planeten und die Höhen und Tiefen der Menschlichkeit in ein dystopisches Szenario, das oberflächlich betrachtet selbst für Sci-Fi-Verhältnisse zu fantastisch und absonderlich zu sein scheint. Aus dieser vermeintlich unver-einbaren Kombination sowie aus dem unwirklich malerischen Produktionsdesign sprechen die Wurzeln der Comic-Vorlage. “Snowpiercer” gerät so, wenn man denn so will, zu einem postmo-dernen Märchenmeisterwerk mit einer sehr komplexen und ambitionierten Moral, die sich nicht anzumaßen scheint, eindeutig aufgedröselt werden zu können.

 

Filmplakat: MFA

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>