Neustarts (09/14): Ein bisschen Oscarluft schnuppern

Die Kino-Neustarts vom 27. Februar 2014

Sieben von neun Best-Picture-Nominierten sind in Deutschland bereits an den Start gegangen. Wenige Tage vor der Oscarzeremonie folgt nun die chancenlose Nummer Acht: Philomena. Weitere Nominierungen gab es für Hauptdarstellerin Judi Dench (bereits ihre siebte; für Shakespeare in Love erhielt sie 1999 die Auszeichnung), die Musik von Alexandre Desplat und das Drehbuch. Wer sonst schon alles gesehen hat und sich für den großen Abend noch in Stimmung bringen möchte, hat nun die Gelegenheit.

 

Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman

USA 2013, 92 Minuten, FSK 0

Regie: Rob Minkoff

Erfinderischer Hund und zwei Kids reisen durch die Zeit.

IMDb: 71 / Rotten Tomatoes: 78 / Metacritic: 60

 

Jack Ryan: Shadow Recruit

USA / Russland 2013, 106 Minuten, FSK 12

Regie: Kenneth Branagh

Chris Pine beerbt Alec Baldwin, Harrison Ford und Ben Affleck in der Rolle des CIA-Agenten.

IMDb: 65 / Rotten Tomatoes: 56 / Metacritic: 57

 

Like Someone in Love

Frankreich / Japan 2012, 109 Minuten, FSK 6, OmU

Regie: Abbas Kiarostami

Eine junge Studentin spricht mit einem pensionierten Professor über die Liebe.

IMDb: 68 / Rotten Tomatoes: 81 / Metacritic: 76

 

Philomena

Großbritannien 2013, 98 Minuten, FSK 6

Regie: Stephen Frears

Journalist Steve Coogan hilft Judi Dench bei der Suche nach ihrem Sohn.

IMDb: 77 / Rotten Tomatoes: 92 / Metacritic: 76

 

Pompeii

Kanada / Deutschland 2013, 105 Minuten, FSK 12

Regie: Paul W.S. Anderson

Untergang einer Stadt mit vielen Effekten und Lovestory.

IMDb: 63 / Rotten Tomatoes: 24 / Metacritic: 40

 

Viva la libertà

Italien 2013, 96 Minuten, FSK 0

Regie: Roberto Andò

Ein Zwillingsbruder ersetzt einen verschwundenen Politiker.

IMDb: 71

 

Beitragsbild: Philomena (Universum)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>